„Der Hurrikan“

Ein Hurrikan, kommt mit gewaltger Macht, und hat zum Sturm, viel Leid gebracht, denn während er so wütend tobt, ist Menchleins Leben, schnell bedroht!

Wohl dem, der sich noch retten kann, vor dem, was da noch kommt, alsdann, denn ist Zerstörung nicht genug, meist schnell die Flut, Ihr übriges tut. Es bleibt nichts heil und steht noch da, was früher mal sein Leben war.

Die Flut die weicht, geht bald zurück, es fehlt jedoch, sein Lebensglück! Hast hart gekämpft, dein Leben lang, wofür jetzt fängst, bei Null neu an! Du fragst dich schnell: „Welch Sinn es macht, und ob Sie reicht, die Lebenskraft?“

Die Krux hierbei, recht einfach scheint, weil dies, nunmal sein Heimat bleibt, doch auch, wenn’s diesmal schaffen kann, die Zukunft kommt, und was folgt dann?

Anzeige

Wichtiger Hinweis
Liebe Besucherinnen und Besucher, meine Werke, bzw. meine Reime, Gedichte und Texte sind mein geistiges Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht.

Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von mir, weder verwendet noch reproduziert werden, auch nicht auszugsweise!

Du möchtest mein Werk nutzen? Gerne, aber dann halte dich bitte an meine Nutzungsbedingungen.

Jack Goodman · Lyriker, Poet und Dichter!

Schreibe einen Kommentar