„Erinnerungen“

Der Strand, der war dein Lieblingsplatz, du fehlst mir so, s’gibt kein Ersatz! Die Welln gar meinen Fuß umschlingn, während Augen mit den Tränen ringen, ich …

Gedicht lesen